Grafikelement

Zoom-Infoanlass zur DV 2021

Wegen Corona findet die 106. DV der Sport Union Schweiz per Onlineabstimmung statt. Vorgängig steht der Zentralvorstand am 8. April den Delegierten in einer Zoom-Konferenz für Fragen zur Verfügung.

Pandemiebedingt muss die Delegiertenversammlung der Sport Union Schweiz bnach 2020 ereits zum zweiten Mal auf die virtuelle Ebene verlagert werden. Sie findet statt physisch am 24. April in Muotathal nun in der Zeitspanne vom 1. bis  24. April 2021 in Form einer Online-Abstimmung statt.


Erfreulicherweise – dies ein kleiner Trost in der Corona-Zeit – haben ausserordentlich viele Vereine mit ihrer Reaktion auf die DV-Einladung ihr Interesse an der Sport Union Schweiz bekundet. Angemeldet für die Online-Abstimmung haben sich 192 Personen, darunter 145 Stimmberechtigte aus 104 Vereinen und Vereinigungen. Abgemeldet haben sich 102 Personen.

 

An der diesjährigen 106. Delegiertenversammung gilt es einige Traktanden nachzuholen, die 2020 aufgeschoben wurden. Dazu zählen die rückwirkende Wiederwahl des Zentralvorstands für die Amtsperiode 2020-23, die Wahl von zwei Ehrenmitgliedern sowie die Wahl des Breitensportlers oder der Breitensportlerin des Jahres. Ausserdem sind das aktualisierte Leitbild und der positive Rechnungsabschluss 2020 zu genehmigen.


Die Zoom-Informationskonferenz des Zentralvorstandes zu den DV-Traktanden 2021 findet am Donnerstag, 8. April 2021, 18.00 Uhr, statt. Alle angemeldeten DV-Teilnehmenden haben den Link zusammen mit den DV-Unterlagen unterhalten. Sie hatten die Möglichkeit, vorgängig Fragen einzureichen, die der Zentralvostand nach dem Erläuterungsteil beantworten wird.

 

Die Unterlagen und Jahresbericht werden nach erfolgter Genehmigung durch die Delegierten auf der Webseite der Sport Union Schweiz veröffentlicht. Die Ehrungen, inklusive der diversen Preisübergaben wie Breitensportaward, Jugendförderungspreis, Preis der Veteranenvereinigung, Sportlerehrungen, Goldnadeln usw. werden voraussichtlich an der Planungskonferenz vom 22. Oktober 2021 in Wil/SG in einem würdigen Rahmen nachgeholt.

 

> Weitere Informationen zur DV